Latest News

    • NOVEMBER 29, 2021
    • 0

    Impfungen gegen COVID 19

    Liebe Patientinnen und Patienten, unsere geplanten Impftermine gegen COVID 19 sind bereits bis Ende Januar belegt. Freundlicherweise haben sich Fr. Dr. Ziegenthaler (Chirurgie Stadtroda / Tel. 122 713) und Fr. Dr. Sonnefeld (HNO Stadtroda / Tel. 122 514) bereiterklärt, unsere Patienten mit zu impfen. Am 04.12. kann auch ab 8 Uhr bei Herrn Dr. Köbele

    • NOVEMBER 25, 2021
    • 0

    Praxis wieder geöffnet!

    Liebe Patientinnen und Patienten, wir sind wieder gesund/genesen/freigetestet! Alle haben es (bis jetzt….) gut überstanden – Danke für die vielen Nachfragen, Genesungswünsche und Rückmeldungen! Bitte heute (25.11.) und morgen (26.11.) wenn möglich „nur“ Aktutpatienten, wir müssen impfen, impfen, impfen….. An dieser Stelle vielen Dank an Dr. Ziegenthaler, Dres. Redlich und Dr. Jantz für die unkomplizierte

    • NOVEMBER 20, 2021
    • 0

    Praxisschließung wg. Quarantäne

    Vom 22.11. – 26.11.21 muß leider unsere Praxis wg. intensiven Corona-Kontaktes und daraus resultierender Selbstisolation geschlossen bleiben. Vertretung übernehmen Dres. Redlich und Dr. Jantz. Für die ausgemachten Impftermine finden wir eine Lösung, wir informieren Sie noch. Wir bitten um Ihr Verständnis, bleiben oder werden Sie wieder gesund und vor allem: bleiben Sie gelassen! Nachtrag: wir

    • NOVEMBER 16, 2021
    • 0

    Derzeit sehr hohes Aufkommen an Anrufen! Derzeit KEINE Annahme neuer Patienten

    Liebe Patientinnen und Patienten, bitte haben Sie Verständnis, daß bei derzeitig SEHR hoher Anruffrequenz nicht jedes Telefonat umgehen angenommen werden kann. Bei Rezeptbestellungen oder anderen, nicht – akuten Anfragen können Sie uns gerne auch per mail (schwesterÄTpraxisludwig.de) oder per Fax (58777) kontaktieren.

    • NOVEMBER 10, 2021
    • 0

    Grippeimpfungen ab sofort wieder täglich während der Sprechzeiten

    Liebe Patientinnen und Patienten, wegen steigender Infektionszahlen und doch überraschend starker Nachfrage von Grippeimpfungen können Sie bitte ab sofort OHNE Terminvergabe während der Sprechzeiten Ihre Impfung erhalten. Die durchgeführten Donnerstagnachmittag-Impfsprechstunde hat zu einer doch zu hohen Menschenansammlung geführt, hier bitte ich die zum Teil chaotischen Zustände zu entschuldigen.

    • NOVEMBER 4, 2021
    • 0

    Anrufbeantworter funktioniert nicht

    Liebe Patientinnen und Patienten, leider funktioniert unser Anrufbeantworter derzeit nicht korrekt – es kommt die Bandansage, daß alle Schwestern im Gespräch sind. Das stimmt vielleicht, aber sie sind im Gespräch mit ihrer Familie, denn wir haben Urlaub bis zum 05.11. (siehe homepage). Wir bitten den Fehler zu entschuldigen. Bleiben Sie gesund und gelassen, bis Montag!

    • OKTOBER 11, 2021
    • 0

    keine kostenlosen „Bürgertestungen“ mehr (COVID 19 Schnelltest)

    Ab heute werden die Kosten für die wöchentlichen „Bürgertestungen“ nicht mehr übernommen (COVID 19 Antigen-Schnelltest) – bitte haben Sie Verständnis, daß wir bei nicht Berechtigten zukünftig 15 Euro (inklusive Materialkosten + Bescheinigung) in Rechnung stellen müssen. Weiterhin kostenfrei testen lassen können sich Kinder unter 12 (unter 18 für einer Übergangszeit bis zum 31.12.21), Schwangere und

    • OKTOBER 8, 2021
    • 0

    COVID 19 Auffrischungsimpfung jetzt auch von der STIKO empfohlen

    Liebe Patientinnen und Patienten, die STIKO empfiehlt nun auch die Auffrischungsimpfung für Personen ab dem 70 Lebensjahr sowie Angestellte im Gesundheitswesen (HIER klicken für weitere Info). Außerdem sollen alle Johnson & Johnson-Geimpften („Einmal-Impfung“) noch eine mRNA Auffrischungsimpfung erhalten. Bei Interesse melden Sie sich bitte zur Terminvergabe bei meinen Arzthelferinnen (telefonisch oder über schwesterÄTpraxisludwig.de)

    • OKTOBER 5, 2021
    • 0

    Derzeit NOCH keine standardmäßige Empfehlung für 3. COVID 19 Impfung

    Auch wenn das Bundesgesundheitsministerium, die KBV (Kassenärztliche Bundesvereinigung) und die KV Thüringen eine Auffrischungsimpfung gegen COVID 19 empfehlen: bitte haben Sie Verständnis, daß wir die Prüfung durch die STIKO (ständige Impfkomission) abwarten. Bei Immundefizienten (Chemotherapie, Immunsuppression durch Medikamente) sowie Kontaktpersonen mit dieser Personengruppe kann eine sog. „Boosterimpfung“ = Auffrischungsimpfung erfolgen (hier klicken).

    • OKTOBER 5, 2021
    • 0

    Am Mittwoch, den 06.10.21, findet keine Sprechstunde statt

    Die Anmeldung ist besetzt, Vertretung übernehmen Dres. Redlich und Dr. Jantz. Ab 07.10. wieder reguläre Sprechstunde, vielen Dank für Ihr Verständnis.